Wir suchen Dich!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Norderbrarup setzt sich aus ehrenamtlichen Mitgliedern zusammen, die aus den verschiedensten Berufsgruppen stammen. Meist arbeiten unsere Mitglieder außerhalb von Norderbrarup, so dass es immer wichtiger wird, viele ausgebildete Einsatzkräfte im Ort zu haben.
Geschlecht, Herkunft oder Beruf spielen keine Rolle. Das Wichtigste ist, dass Du bereit bist anderen mittels moderner Technik zu helfen. Gleichzeitig macht der Übungsalltag auch Spaß. Unsere außergewöhnliche Kameradschaft pflegt einen sehr harmonischen Umgang miteinander und wird von jedem weiteren Mitglied gestärkt, das die bunte Truppe noch etwas bunter macht.
Wir informieren Dich sehr gerne, ganz locker und unverbindlich. Melde Dich einfach bei einem Kameraden deines Vertrauens oder direkt beim Gemeindewehrführer.

 

Wir freuen uns auf Dich. Auf jeden Fall gilt: Reinschnuppern kostet nichts, schau doch einfach 'mal bei einem unserer ca. 12 Übungsabende im Jahr vorbei. Im Anschluss an die Übung kannst Du mit uns eine hochwertige Grillwurst genießen und hast genügend Möglichkeiten, alle Fragen in Ruhe zu klären. [Reinschnuppern kostet nichts - die eigentliche Mitgliedschaft ist natürlich ebenfalls kostenlos!]

Das Mindestalter beträgt 16 Jahre. Für alle ab 10 Jahren, steht die Jugendfeuerwehr Amt Süderbrarup bereit.


 

Interessante Infos für Interessierte:

 

NDR-Doku über die Freiwilligen Feuerwehren im Norden

Woran liegt es, dass die Feuerwehren oft zu wenig Mitglieder haben und was wird dagegen getan? Die ersten Minuten der Doku sind übrigens am Brandübungscontainer in Schleswig gedreht, wo auch unsere elf Atemschutzgeräteträger jährlich trainieren.
 



Einsteigen bitte - Wir freuen uns sehr über neue Kameradinnen und Kameraden in unserer Feuerwehr!