Feuerwehr FAQ:
Welches ist der richtige Feuerlöscher für mich?

Feuerlöscherberatung

Welches ist der richtige Feuerlöscher für mich?

Wenn man sich mit Handlöschgeräten („Feuerlöschern“) auseinandersetzt, sollte man sich zunächst die Brandklassen anschauen, um die Einsatzbereiche der Geräte einordnen zu können.
In Deutschland unterscheiden wir folgende Brandklassen: A= Feststoffe, B=Flüssigkeiten, C=Gase, D= Metall . F=Speisefett


Für den Privathaushalt empfehlen wir Ihnen einen Schaumlöscher (Brandklasse AB), da dieses Löschmittel unbedenklich für die Gesundheit ist. Er kann bei Feuer direkt auf den Brandherd ausgerichtet werden und zieht keine umliegenden Gegenstände in Mitleidenschaft.


Für den Heizungskeller empfiehlt sich ein 6-kg-ABC-Pulverlöscher (Brandklasse A, B, C), dessen Löschmittel jedoch in der Wohnung umliegende Gegenstände beschädigen kann und deswegen nur ungern in Wohnbereichen genutzt wird.


Des weiteren gibt es den Kohlenstoffdioxidlöscher (Brandklasse B) – das sauberste Löschmittel, das rückstandslos z. B. technische Geräte löschen kann und oft in Großküchen oder EDV-Räumen bereitsteht.


Eine weitere Variante wäre ein Wasserlöscher (Brandklasse A) zum Löschen von Feststoffbränden. Diese Geräte sind höchstens als Zusatzlöschmittel für den Privathaushalt geeignet, weil das Anwendungsgebiet in der Brandklasse A sehr beschränkt ist. Außerdem lässt er sich im Notfall auch durch einen Gartenschlauch ersetzen.


Kaufen können Sie den Feuerlöscher im Baumarkt oder im Fachhandel. Anschließend sollten Sie Ihren Feuerlöscher alle zwei Jahre prüfen lassen.


 

  Brandklasse
Löschmittel A B C D F
Wasser geeignet  ungeeignet mit Gefahr der Brandausbreitung   ungeeignet mit Gefahr einer heftigen Reaktion, z.B. Explosion ungeeignet mit Gefahr einer Fettexplosion
Schaum geeignet geeignet   ungeeignet mit Gefahr einer heftigen Reaktion, z.B. Explosion ungeeignet mit Gefahr einer Fettexplosion
BC-Pulver   geeignet geeignet    
ABC-Pulver geeignet geeignet geeignet    
Metallbrandpullver       geeignet  
Kohlenstoffdioxid CO2   geeignet      
Fettbrandlöschmittel geeignet       geeignet

 

 
Quelle: http://www.feuerwehr-norderbrarup.de/faq
 
» Zurück