Feuerwehr FAQ:
Grillen

Tipps zum Grillen

Grillen

Jährlich ereignen sich allein in Deutschland über 4000 Grillunfälle. Beachten Sie deswegen folgende Grillregeln:

- Verwenden Sie keine Brandbeschleuniger wie Spiritus, Benzin, Petroleum oder Öl, um Stichflammen zu vermeiden.  Verwenden Sie Grillanzünder, um die Kohle zum Glühen zu bringen.
- Halten Sie Kinder vom Grill fern und lassen Sie den Grill niemals ohne Aufsicht.
- Stellen Sie den Grill kippsicher in windgeschützter Umgebung auf und achten Sie auf ausreichende Entfernung zu Haus, Büschen und anderen Gegenständen.
- Löschen Sie das Grillfeuer sorgfältig, denn die unter der Asche versteckte Glut kann noch lange heiß sein. Auch während des Grillens sollte ein Eimer Wasser für den Notfall bereitstehen.

 
Quelle: http://www.feuerwehr-norderbrarup.de/faq
 
» Zurück