Was versteht man unter...

Begriff: Rauchgasdurchzündung

Flash-Over

Rauchgasdurchzündung

Auch Flashover genannt. Es handelt sich um den Übergang von einem Schadfeuer in der Entstehungsphase hin zum Vollbrand. Nicht zu verwechseln mit der Rauchgasexplosion („Backdraft“), der in der Praxis so gut wie nie auftritt.

Quelle: http://www.feuerwehr-norderbrarup.de/glossar/
 
» Zurück