Ausbruch der Geflügelpest in Norderbrarup

Wildvogel mit H5N8 in Norderbrarup aufgefunden

17.11.2016
Ausbruch der Geflügelpest in Norderbrarup

In der Gemeinde Norderbraup wurde am 17.11.2016 der Ausbruch der Geflügelpest bei einem Wildvogel amtlich festgestellt. Die Gemeinde und umliegende Gebiete (s. Link) werden damit zum Sperrgebiet.
 

Das ist kein Grund zur Panik, jedoch gibt es einiges zu beachten:
 

  • -Halter von Hunden und Katzen haben sicherzustellen, dass die Tiere nicht frei umherlaufen.
  • -Für Geflügelhalter (auch Hobbyzüchter) gibt es einige Regeln zu befolgen (s. Link)
     

Mehr Infos in der amtlichen Bekanntmachung des Kreises Schleswig-Flensburg

 
» Zurück