Jahreshauptversammlung 2012

Jahreshauptversammlung

13.01.2012
Jahreshauptversammlung 2012

Pünktlich um 20.00 Uhr eröffnete Gemeindewehrführer Bruno Heller die 80. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Norderbrarup, zu der die 26 aktiven Mitglieder vollzählig erschienen waren. Ebenfalls anwesend waren 9 von 11 Kameraden der Ehrenabteilung, Amtswehrführer Jürgen Werner sowie der stellv. Bürgermeister Bernd Wacker.

    

Gleich 4 neue Mitglieder wurden auf der Jahreshauptversammlung bestätigt: Sven Beyer, Jürgen Golla, Jasper Hentschel und Kai Jensen. Hentschel und Jensen waren bereits im August zur Wehr gestoßen und sind schon ausgebildet. Golla wechselte aus der Feuerwehr Oersberg nach einem Umzug nach Norderbrarup. In Zeiten allgemein knapper Mitgliederzahlen seien die vier Neuzugänge ein großer Gewinn für die Wehr, so Heller. In seinem Jahresbericht ging der Wehrführer auf 3 kleinere Einsätze ein, die im vergangenen Jahr gefahren wurden. Im Vordergrund gestanden habe 2011 aber die Pflege der Kameradschaft.
Dienstjubilare: Peter Clausen, Rainer Pehl, Bernd Hansen, Hans-Heinrich Petersen, Horst Giese und Helmut Schmädecker.
Beförderungen standen nicht an – umso länger war dafür die Liste der Ehrungen: Helmut Schmädecker wurde für 50-jährige Mitgliedschaft in der Wehr ausgezeichnet. Hans-Heinrich Petersen und Horst Giese sind seit 40 Jahren in der Feuerwehr, Bernd Hansen seit 30 Jahren und Rainer Pehl sowie Bruno Heller erhielten die Bandschnalle für 20-jährige Mitgliedschaft. Peter Clausen bekam eine Urkunde, weil er das Amt des Kassenwarts seit 25 Jahren ausübt.
Im Amt des Festausschussvorsitzenden wurde Karsten Witt bestätigt, sein Stellvertreter bleibt Wulf Nagelschmidt.
In seinem Schlusswort verwies Heller noch auf das öffentliche Feuerwehrfest mit großer Tombola und einem Theaterstück der Mohrkircher Theatergruppe. Das Fest findet am 25. Februar im Gasthof Norderbrarup statt.

 
» Zurück